Corona-Regelungen

Grundlage ist die CoronaVo BW vom 15.10.21.

Hygiene- und Schutzmaßnahmen

Liebe Gäste, damit wir zusammen die Hochzeitsmessen „Ja, ich will“ in Friedrichshafen und Offenburg mit der größtmöglichen Sicherheit erleben können, haben wir ein Schutz- und Hygienekonzept entwickelt und sind gleichzeitig auf Ihr verantwortungsbewusstes und umsichtiges Verhalten angewiesen.

Die Tageskassen sind von 10 – 18 Uhr geöffnet! Kontaktlose Bargeldzahlung über Schiebemuldenkassen mit Glasscheiben.

 

 

Die wichtigsten Maßnahmen:

3G plus-Veranstaltung:

Der Zugang zur Hochzeitsmesse ist nur geimpten, genesen oder getesteten Personen erlaubt. Getestete Personen benötigen einen PCR-Test (Gültigkeit 48h). Die 3G plus-Regelung wird am Eingang kontrolliert. Bitte halten Sie die Nachweise bereit. Gültig ist der jeweilige Nachweis in Papierform oder in einem elektronischen Dokument. Sollte es Änderungen geben, wird dies auf die bestmögliche Weise kommuniziert (Homepage, Social, Media, Werbung).

Abstandswahrung:

Es gilt die allgemeine Abstandsregel von 1, 5 Meter. Bodenmarkierungen z. B. am Eingang bitte beachten. Die Tageskassen sind von 10 – 18 Uhr geöffnet.

Maskenpflicht:

Auf der Veranstaltung gilt die Maskenpflicht. Die Maske darf nur an ausgewiesenen Cateringflächen zur Einnahme der Speisen und Getränke abgenommen werden. Auf den Standflächen der Ausstellerinnen und Aussteller ist das Abnehmen der Maske lediglich zur Einnahme von Kostproben oder Getränken erlaubt oder auf den Standflächen sind Glas- oder Plexiglastrennscheiben aufgebaut.

Kontaktnachverfolgung:

Für die Kontaktnachverfolgung loggen Sie sich bitte am Eingang mit der LucaApp ein. Alternativ sehen Kontaktformulare zur Verfügung, die vor Ort ausgefüllt werden können. Um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten können Sie sich das Kontaktformular auch am Seitenende runterladen und ausgefüllt zur Veranstaltung mitbringen.

Allgemeine Hygiene- und Verhaltensmaßnahmen:

Begrüßung ohne Handschlag – regelmäßiges Händewaschen – Nutzen Sie Desinfektionsmöglichkeiten – Huten- und Niesetikette beachten

 

Formular Kontaktnachverfolgung